top of page

LIEFERVERZÖGERUNGEN AUFGRUND CORONA-VIRUS


(Fotorechte: MTB-Magazin Moritz Zimmermann)


Liebe Kunden oder die es noch werden wollen!


Diese Extremsituation, die in diesem Ausmaß nicht vorhersehbar war, ist in deren weiteren Entwicklung derzeit völlig offen.


Corona dominiert weiterhin die Nachrichten in Europa.

Wir haben uns seit Sommer 2020 auf die zu erwartenden Probleme vorbereitet und entsprechende Maßnahmen getroffen und unsere Prozesse angepasst.


Wir konnten zahlreiche Herausforderungen meistern, insbesondere die durch die hohe Nachfrage geforderte Kapazität in allen betroffenen Bereichen signifikant gesteigert.


WIR HABEN ZUSÄTZLICHE MITARBEITER EINGESTELLT UND EINEN ZUSÄTZLICHEN STANDORT IN STEYR (ENGE GASSE 1 - NEBEN DER WERKSTATT) DAZU GENOMMEN.


Es werden uns aber auch Herausforderungen erhalten bleiben.



WARENVERFÜGBARKEIT

Eine dieser bleibenden Herausforderungen betrifft die Warenbeschaffung.

Die Nachfrage liegt weiterhin auf einem sehr hohen Niveau.


Wir betreiben als Unternehmen einen vergleichsweise hohen Aufwand die benötigten Mengen mit Monaten Vorlaufzeit zu planen und zu bestellen um damit eine entsprechende Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Dennoch bleibt die Beschaffung schwierig, da die benötigten Stückzahlen an Ebikes oft nicht oder nicht rechtzeitig verfügbar sind.


Wir erwarten für die nächsten Monaten leider auch keine Entspannung.



OFFENE BESTELLUNGEN

In unserem ONLINESHOP unter www.emobility-ebikeshop.at

werden die Liefertermine aktualisiert sofern sich seitens der Radmarke Verschiebungen ergeben sollten.

Bei nicht lagernden Artikeln sehen Sie grundsätzlich den zu erwartenden Liefertermin durch Anklicken der jeweiligen Radgröße.