E-MOBILITY Verleihstationen - Hotline

 

Verleihstation Steyr: 0664 - 99005416
Verleihstation Reichraming: 0664 - 8872 6656

Verleihpartner Villa Sonnwend Windischgarsten:

07562 - 20592

 

Shop & Werkstatt - Hotline

 

E-Bike Erlebniswelt: 0676 - 56 46 261

Enge Gasse 16, 4400 Steyr


E-Bike Werkstatt: 0664 - 47 56 597

Enge Gasse 3, 4400 Steyr

ÖFFNUNGSZEITEN SHOP: MO, DI, DO, FR  9 - 12 UHR UND 14 - 18 UHR UND MI, SA 9 - 12 UHR | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ I AGB´S

ÖFFNUNGSZEITEN WERKSTATT: MO, DI, MI, DO, FR  9 - 12 UHR UND 13 - 17 UHR

symbol_instagram.png

Antriebssystem Bionx

BionX hat 2014 sein Produktportfolio mit einem neuen Hinterradnaben-Motor,  der BionX D-Series, erfolgreich erweitert.

 

Dem Slogan “slim, sleek and powerful“ folgend, war es das Ziel, einen Motor für den e-MTB Markt - den am stärksten wachsenden Segment im Pedelec- und im Fahrradmarkt - zu entwickeln.

 

„Der neue Look erlaubte es dem Engineering-Team über den Tellerrand hinaus zu schauen und großartige technische Lösungen zu schaffen, die die BionX DNA der geräusch- und vibrationsfreien Motoren mit Generator-Modus/regenerativem Bremsen und der bewährten Trittkraftsensorik weiter vorantreiben. "Der D-Series Motor ist leicht, fährt sich sehr sportlich und kraftvoll und bleibt dabei stets dem BionX-Prinzip treu, wonach sich ein Pedelec immer wie ein normales Fahrrad handeln und fahren lassen sollte“ sagt Werner Schiller, Sales & Marketing Director, BionX International.

 

Mit der Einführung des D-Series Motors hat BionX vier neue technische Funktionen implementiert:

 

ITS (Increased Tangential Speed)

Durch die Vergrößerung des Motordurchmessers bewegen sich die magnetischen Komponenten mit höherer Tangential- / bzw. Umfangsgeschwindigkeit.

 

MCR (Magnetic Component Reduction)

Durch die Vergrößerung des Motordurchmessers benötigt man weniger elektrische Kraft, um Drehmoment zu erzeugen. Dies ermöglicht es, einen leichteren Motor zu bauen. Sowohl ITS als auch MCR stellen einen wesentlichen Beitrag zu der um 250% höheren Dauerleistung dar.

 

NSC (Non Structural Cover)

Eine fahrdynamisch nicht belastete Konstruktion erlaubt die Verwendung von extraleichten Motorgehäusen mit außerordentlich schmalem Profil. Somit ergibt sich ein Gewicht von nur 3.9 kg.

 

STC (Spoke To Center)

Die Speichen des D-Series Motors setzen im Zentrum des Motors an und ermöglicht somit ein dynamischeres Laufrad mit mehr Flex in vertikaler Richtung. Dies bietet dem sportlich orientierten Fahrer mehr Komfort, mehr Grip und mehr Traktion auf dem Trail.

 

Mit einem maximalen Drehmoment von 50Nm und einem nominalen Drehmoment von 25Nm, richtet sich der D-Series Motor an den sportlichen On und Offroad Fahrer, der hohe Leistung und modernes Design in einem Produkt möchte. Der neue D-Series Motors feierte seine Weltpremiere auf der Eurobike 2013. Für das Modeljahr 2014 werden einige OEM-Fahrräder powered by BionX™ mit dem neuen Motor ausgestattet sein - angefangen mit WHEELER, dem offiziellen Launch-Partner.

 

Performance und AKKUINTEGRATION

WHEELER war 2015 bereits der offizielle Einführungspartner des neuen BionX D-Series. Und dieser Motor hat vollends überzeugt!

 

Der Motor erfüllt folgende Eigenschaften:

  • Verbesserte Kletterfähigkeit für das Sport E-Bike

  • Beibehaltung des BionX X-Effekts (Fahrgefühl)

  • Geräuschlosigkeit

  • Vibrationslosigkeit

  • Kassettenkompatibilität

 

Der neue BionX Motor verspricht beste Kletterfähigkeit für sportliche E-Bikes. Dieses Merkmal nennt BionX IRS Technology (Englisch: increased rotational speed) und bedeutet: Durch die Vergrößerung des Durchmessers erhöht sich die relative Rotationsgeschwindigkeit zwischen Rotor und Stator. IRS stellt einen wesentlichen Beitrag zu der um 250% höheren Dauerleistung dar.

 

Die Akkuleistung von 11,6 AH bzw. 555 Wh erhöht die Reichweite bis 135 km

 

Optisch sehr gut gelungen ist die SEMI-INTEGRATION des Unterrohrakkus.

Weiters kommt ein neues DS3 Farbdisplay mit elegantem Design gepaart mit modernerer Funktionalität.

Die Bedieneinheit ist ebenfalls neu!

Mit einem kompakten, intuitiven Desingn ermöglicht das RC3 eine völlig neue Art der Bedienung.

Dank der LED-Anzeige kann der Controller entweder als eigenständige Fernbedienung genutzt oder mit dem DS3 Display kombiniert werden.

 

 

Neuheit 2017

​​​​​Jedes aktuelle BIONX-System, das mit einem BIONX Bluetooth Modul und einem RC3 Controller ausgestattet ist, ist mit der neuen BIONX Smartphone App für iOS undAndroid Handys kompatibel.

Die App sorgt für eine noch bessere Benutzererfahrung.

 

Die App bietet ein umfassendes Display, das daten des RC3 verarbeitet:

  • Batterieniveau

  • Unterstützungsniveau

  • Rekuperationsniveau

  • Lichtanzeige

  • Geschwindigkeit

  • Durchschnittsgeschwindigkeit

  • Fahrstrecke/Höhenprofil

  • Höhenlage/Temperatur

  • Herzfrequenz

  • ... und mehr!

 

APP-Zusatzfunktionen:

 

  • umfangreiche Offline-Karten, die eine Navigation mit Streckenführung ermöglicht ohne ihr Datenvolumen zu verbrauchen

  • Sprachwiedergabe auf Knopfdruck

  • Warnmeldungen, die mit Ihrem Herzfrequentmesser arbeiten, inklusive Spitzenwert Ihrer Herzfrequenz und automatischer Unterstützungsanpassung

  • Hinweise zur Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme sowie ein Motordrehmomentalarm zum Batterie sparen

  • Audiowiedergabe Ihrer Musik

  • Verfolgen Sie Ihre zurückgelegten Strecken im BIONX Online-Portal, beobachten Sie Ihre Fortschritte und teilen Sie diese mit Ihren Freunden

Seit Oktober 2014 ist das D-Series System auch als NACHRÜST-KIT erhältlich.

 

Im Lieferumfang sind enthalten:

das werksseitig eingespeichte Hinterrad mit dem D-Series Motor

die 555 Wh Batterie

Bedienkonsule (mittig montiert)

Klein- und Anbauteile

 

Technische Daten D-Series Super Sport Kit D 250 DV:

Reichweite: 135 km

Batterie: Li-Ion / 48 V / 11.6 Ah / 555 Wh

Drehmoment (nom./max.): 25/50 Nm

Kassettenkörper: Kompatibel mit 9-/10-fach Kassetten von Shimano und SRAM

 

Preis:

D 250 DV (Super Sport Serie, 555Wh Unterrohrakku): € 2099,-